FÜR DIGITALE DEMOKRATISCHE KULTUR
Aktuell, Podcast 22. November 2018

Podcastfolge 8: Hate Speech in der Einwanderungs-gesellschaft

by debate dehate

Frauenverachtung, Hass auf Andersdenkende, Antisemitismus, Homophobie – Grundpfeiler rechter Ideologie. Verbreitet werden diese Phänomene auch und vor allem online, als “Hate Speech”  – ein viel diskutiertes Phänomen. Doch Hate Speech kommt nicht nur aus Rechten Szenen. Auch in Communities, die selbst von Diskriminierung betroffen sind, ist ihre Verbreitung ein großes Problem. In der 8. Folge des Dehate-Podcasts geht es um Gruppen, die bislang in der Diskussion nicht ausreichend beleuchtet wurden: Rechtsextreme Russlanddeutsche, Islamist*innen, Türkische Nationalist*innen. Damit ergänzt der Podcast die neuerscheinende Handreichung „Hate Speech in der Einwanderungsgesellschaft“.
Gesprochen hat unser Podcastteam unteranderem mit Christina Dinar von DebateIsmail Küpeli, Maral Jekta von ufuq und Elena Lukinykh.

informieren, nachprüfen
und durchblicken

kritisch, fundiert und
respektvoll diskutieren